Ein Projekt der Initiative für Bodenfelde

Manchmal braucht man einfach jemanden, den man fragen kann...

 …das dachten wir uns auch und haben deshalb verschiedene Stellen und Fachleute gebeten, die ihre Beratung nun seit einiger Zeit auch in Bodenfelde anbieten – und zwar unkompliziert und unter einem Dach.

Die Berater*innen sind in der BLEEKSTRASSE 6 IN BODENFELDE (im Erdgeschoss hinter dem Info- Schaufenster der Initiative für Bodenfelde) oder nach Absprache auch bei Ihnen zuhause für Sie da!

Das Team

 Das Team steht Ihnen zu verschiedenen Lebensbereichen kostenlos, regelmäßig und sehr gerne zur Verfügung. 

Brigitte Tolle

...ist im Ehrenamt vielfältig engagiert und u.a. Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderungen im LK Northeim, im Vorstand Pro Inklusion Northeim und im Arbeitskreis Behindertenpolitik der IG Metall. Sie unterstützt und informiert Sie oder Ihre Angehörigen in allen Belangen von Menschen mit Behinderung, wie z.B. bei Antragsstellungen.

Anja Kremser-Hellwig

...ist Pädagogin (MA) und beim Kinderschutzbund Northeim im Bereich „Frühe Hilfen“ verortet. Sie berät und unterstützt Sie als werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis 3 Jahren bei allen Unsicherheiten und Fragen, z.B. zu finanziellen Themen, zu Angeboten und zur Entwicklung des Kindes. Auch beim Ausfüllen von Anträgen hilft Frau Kremser- Hellwig Ihnen gerne.

Wilfried Grafen

...ist Rechtsanwalt mit Praxis in Uslar und langjährig im Vorstand wie auch als Berater in der SIN, Schuldnerberatung in Niedersachsen e.V., tätig. Herr Grafen führt seit 2010 die vom Land anerkannte Beratungsstelle der SIN e.V. in Uslar. Mit Ihnen gemeinsam gilt sein Bemühen dem Entwickeln qualifizierter, individueller Hilfen und Lösungen bei Ihren Finanzproblemen. Langjährige gute Kontakte bestehen darüber hinaus zu Sozial- und Therapieeinrichtungen und auch in die Justiz.

Reiner Anschau

...ist Drogenberater, Arbeits- und Bezugstherapeut, war zwischenzeitlich auch Leiter der Therapieeinrichtung Neues Land e.V. in Amelith und ist nach über 32 Jahren in der Arbeit mit drogenabhängigen Menschen nun ehrenamtlich für das Neue Land Amelith tätig. Egal ob Sie selbst betroffen, Angehöriger, Freund oder einfach nur interessiert sind: Er ist für Sie da in allen Fragen zu Sucht, Drogen und Therapiemöglichkeiten.

Vera Pawlowsky

... ist Hebamme mit fast 40 Jahren Berufserfahrung, war bis zu ihrer Berentung in 2020 zuletzt über viele Jahre auch als Familienhebamme im Landkreis Northeim tätig und ist dort entsprechend vernetzt. Geburtsvorbereitung, Vor- und Nachsorge sowie Akupunktur gehörten zu ihren Angeboten. Bei allen Fragen und Problemen rund um Schwangerschaft und Geburt ist Frau Pawlowsky gerne weiter Ihre Ansprechpartnerin.

Christine Anklam

...ist gelernte Krankenschwester, derzeit im Kindergarten Wahmbeck tätig, langjährig in verschiedenen Ehrenämtern aktiv und berät Sie als Gleichstellungsbeauftragte des Fleckens Bodenfelde in allen Fragen und Problemen zur Durchsetzung der Gleichberechtigung von Mann und Frau oder leitet Sie aufgrund ihrer Kenntnisse und Vernetzungen an die geeigneten Fachberater weiter.

Gesprächszeiten

Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Kommen Sie zu den angegebenen Sprechstunden zur Kontaktaufnahme in der Bleekstraße 6 vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin telefonisch unter den angegebenen Nummern.

Telefon 01578 9728832 Jeden MONTAG 10 – 12 Uhr

und nach Vereinbarung

Telefon 05571 9197800

Termine nach Vereinbarung

Telefon 05572 2123 Jeden DIENSTAG 18 – 19 Uhr

und nach Vereinbarung